Schrift:
normal . groß . größer
 
 
 

Willkommen bei den Freien Wählern

FREIE WÄHLER  - Politik von Bürgern für Bürger

  FREIE WÄHLER BURGKUNSTADT stets aktuell auf facebook:

 

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die FREIEN WÄHLER Burgkunstadt, unsere politische und gesellschaftliche Arbeit und vieles mehr.

 

* * * * *

Sonntagsspaziergang und Bürgergespräch

Der Spaziergang am 5. Juni 2016 führte zum Judenfriedhof nördlich von Burgkunstadt. Beim anschließenden Bürgergespräch wurde in lockerer Runde das Stadtgeschehen beleuchtet. mehr lesen

 

Judenfriedhof Burgkunstadt

 

* * * * *

Wasser-/Abwasserflyer

Ein Diskussionspunkt beim politischen Stammtisch war die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr. Aus dieser Debatte heraus entwickelten die Freien Wähler Burgkunstadt den Abwasserflyer, der am Monatsende in alle Haushalte verteilt wurde. Interessierte können ihn hier nachlesen: Abwasser-Flyer

 

* * * * *

Politischer Stammtisch

Der  politische Stammtisch der Freien Wähler ierfretu sich großer Beliebtheit; am 29.02.2016 veröffentlichte das OT den nachfolgenden Artikel:
 
Artikel Burgkunstadt nicht schlecht reden
 

* * * * * *
 

 

 



























* * * * *
 

Windkraftanlagen und Hochwasserschutzkonzept im Fokus der öffentlichen Fraktionssitzung

Großes Interesse fand die öffentliche Fraktionssitzung der Freien Wähler Burgkunstadt im Vorfeld der November-Stadtratssitzung. Breiten Raum nahm die Debatte über den Antrag der MVV Energie aus Mannheim ein, den Schwerlasttransport zum Bau der Windkraftanlagen über Wege der Stadt Burgkunstadt abzuwickeln. .. Gegen dieses Vorhaben wenden sich die Einwohner von Kirchlein, Hainzendorf, Reuth, Wildenroth und Gärtenroth und fordern den Stadtrat auf, den Schwerlasttransport nicht zu genehmigen. Die Stadträte der Freien Wähler wollen aus Rücksicht auf die Belange der Bürger gegen den Antrag der MVV Energie stimmen und hoffen, dass sich auch die anderen Fraktionen ihren Argumenten anschließen werden. weiterlesen

 

Fränkische Spezialitäten und polnische Lieder

Frankenwein, fränkische Spezialitäten auf der Speisenkarte und polnische Lieder, diese Mischung kam beim ersten deutsch-polnischen Weinfest der Freien Wähler Burgkunstadt sehr gut an. Die polnische Gesangsgruppe OKTAWA aus Bayreuth begeisterte mit mitreißenden fröhlichen Lieder aus ihrer Heimat. weiterlesen

Weinfest 2015

* * * * * *

 

Vorrang für das Allgemeinwohl

Antrag der FW-Stadtratsfraktion einstimmig verabschiedet:
Resolution des Stadtrats gegen TTIP – Appell an die EU
 

Ein Signal gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP hat der Stadtrat Burgkunstadt in der jüngsten Sitzung gesetzt. Einstimmig haben die Räte auf Antrag der Fraktion der Freien Wähler eine Resolution beschlossen, in der sie das Europäische Parlament auffordern, dem Abkommen über eine transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) solange nicht zuzustimmen, bis gesichert ist, dass die Wahrung der europäischen Sozial- und Umweltstandards sowie der Schutz der kommunalen Daseinsvorsorge dadurch nicht gefährdet werden. weiterlesen

* * * * *

 

Freie Wähler stehen für sachorientierte Politik

Jahresrückblick mit Ehrungen

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Freien Wähler standen der Jahresrückblick und die Ehrungen von zahlreichen Mitgliedern. Vorsitzender Heinz Petterich freute sich, dass mit Bernd Priemer aus Hochstadt und Georg Deuerling aus Altenkunstadt gleich zwei stellvertretende Vorsitzende des Freie Wähler Kreisvorstandes gekommen waren. Bernd Priemer (zweiter von rechts) berichtete aus dem FW-Kreisverband ... weiterlesen
 

* * * * * *
 

 

Der Freie Wähler Kreisverband hat eine neue Vorstandschaft gewählt,
ihm gehört auch Susanne Petterich aus dem FW-Ortsverband Burgkunstadt an.

Die neue Vorstandschaft des Kreisverbands für die Periode 2015-2018
nach der Neuwahl am 23.01.2015

von links: Klaus Kasper, Heinrich Kunzelmann, Stefan Hofmann, Klaus Tremel, Norbert Donath, Roswitha Wich, Fabian Leppert, Volker Ernst, Sebastian Herter, Susanne Petterich, Janine Brunecker, Georg Deuerling, Bernd Priemer
 

 

* * * * * *

 

Die FREIEN WÄHLER Burgkunstadt unterstützen die Europäische Burgerinitiative gegen TTIP und CETA.

Bitte unterschreiben Sie auch bei der Europäischen Bürgerinitiative (mehr)
 
* * * * *

TTIP & CETA: Verfassungswidrig, völkerrechtswidrig – weg damit!

Private Schiedsgerichte, wie sie in TTIP und CETA vorgesehen sind, verstoßen gegen das Grundgesetz und kollidieren mit Prinzipien des Völkerrechts. Der frühere Verfassungsrichter Prof. Dr. Siegfried Broß bezeichnet es als “Verlust von staatlicher Souveränität und Selbstachtung”, wenn unsere Regierung sich solchen Gremien unterwirft. Ob das Bundesverfassungsgericht oder der Europäische Gerichtshof über diesen Verfassungsbruch überhaupt entscheiden können, bleibt allerdings ungewiss. weiterlesen


Grafik Ex-Verfassungsrichter mit Zitat